Startseite

Features der PIM Schnittstelle

Hersteller, Kategorien, Produkte, Varianten, Eigenschaften

Mit der Schnittstelle zu Pimcore (PIM) wird die Möglichkeit geschaffen, die Produktdaten zentral an einer Stelle zu pflegen und in weitere Systeme zu pushen. Initial besteht die Möglichkeit die Daten, welche bereits in Shopware existieren nach Shopware zu importieren. Sind die Daten einmal importiert, gilt ab sofort Pimcore als führendes System. Alle Änderungen finden ab diesem Zeitpunkt nur noch in Pimcore statt. Durch Speichern der Objekte werden die Änderungen in den Onlineshop (Shopware) übertragen.

Die Daten können aber auch in beliebige andere Kanäle ausgespielt werden, z.B. Stammdaten ins ERP, Bespielung von anderen Plattformen, wie z.B. Amazon, eBay, Idealo etc. Die Integration weiterer Schnittstellen ist durch das Open Source System Pimcore einfach zu integrieren. Es besteht somit z.B. die Möglichkeit abweichende Texte für andere Kanäle zu pflegen. 

Die Masken und die Funktionsweise orientiert sich stark an Shopware, so dass in der Basisversion der Schnittstelle eigentlich alles an Shopware erinnert. Die Basisklassen können durch eigene Klassen erweitert werden. Von einer Anpassung unserer Klassen raten wir ab, da sonst die Updatefähigkeit nicht mehr gegeben ist. 

Hersteller

Hersteller: Pflege der Informationen und Bilder zum Hersteller
Hier können alle Angaben zum Hersteller inkl. Hersteller-Bild hinterlegt werden:

  • Hersteller-Name
  • URL des Herstellers
  • Logo des Herstellers
  • Übersetzbare Informationen
    • Beschreibung
    • Seitentitel
    • Beschreibung
    • Keywords

Pflege der Kategorieinformationen

Pflege der Kategorieinformationen in Pimcore. Zur Übersichtlichkeit der Inhalte wurde dies auf zwei Tabs aufgeteilt. Die Kategorien werden in einer Baumstruktur angelegt und dienen zur Kategoriesierung im Onlineshop von Shopware. Die Kategorien bilden somit die Navigation in Shopware. 

Kategorien: Allgemeine Informationen

  • Pflege der Bezeichnung
  • Metainformationen
  • CMS Inhalte
  • Zuweisung der übergeordneten Kategorie

Bilder: Pflege Kategoriebild

Auf diesem Tab kann das Kategoriebild ausgewählt und / oder hochgeladen werden.

Produkte / Artikel

Pflege der Produktinformationen in Pimcore. Zur Übersichtlichkeit der Inhalte wurde diese auf 7 Tabs aufgeteilt. Die Menge der Daten erfordert eine Strukturierung der Eingabefelder in mehrere Tabs. Wenn Sie eine andere Anordnung der Tabs, bzw. Felder wünschen oder Sie nicht alle Felder benötigen, kann mit Hilfe der Custom Views in Pimcore die Ansicht einfach umstrukturiert, bzw. verändert werden.

Allgemein: allgemeine Informationen zum Produkt

In diesem Bereich können allgemeine Informationen wie beispielsweise Artikelnummer, Artikel aktiv, der Hersteller sowie alle notwendigen Einstellungen gesetzt werden.

Beschreibung: Übersetzbare Beschreibungstexte

Pflege der übersetzbaren Inhalte, wie beispielsweise Artikel-Bezeichnung, Artikel-Beschreibung, etc. Übersetzbare Inhalte sind in den Klassen von Pimcore immer durch die jeweiligen Flaggen, sowie deren Sprachbezeichnung gekennzeichnet. 

Preise: Eingabe Preise / Staffelpreise

Auf diesem Tab können die Preise bzw. die Staffelpreise gepflegt werden.

Kategorien: Zuweisung Kategorie

Zuweisung der Produkte zu einer oder mehreren Kategorien. Die Zuweisung kann per Drag & Drop erfolgen. 

Bilder: Upload / Zuweisung Bilder 

Upload und Pflege der Bilder. Diese können ebenfalls per Drag & Drop über die Assets hinzugefügt werden.

Cross-Selling: Zuweisung von “ähnlichen Artikel” und “Zubehör Artikel”

Pflege der Cross-Selling Produkte und ähnlichen Artikeln per Suche oder per Drag & Drop

Attribute: Inhalte und Übersetzungen der Standard-Freitextfelder

Eingabe der Inhalte und Übersetzungen der 20 Standard-Freitextfelder

Varianten

Die Darstellung der Varianten erfolgt in der Baumstruktur der Objekte von Pimcore. Varianten werden immer als Kindelemente des Hauptartikels dargestellt. (ab Version 1.1.0)

Pflege der Produktinformationen in Pimcore. Zur Übersichtlichkeit der Inhalte wurde diese auf 6 Tabs aufgeteilt.

Allgemein: allgemeine Informationen zum Produkt

In diesem Bereich können allgemeine Informationen wie beispielsweise Artikelnummer, Artikel akiv, der Hersteller sowie alle notwendigen Einstellungen gesetzt werden.

Beschreibung: Übersetzbare Beschreibungstexte

Pflege der übersetzbaren Inhalte, wie beispielsweise Verpackungseinheit (VPE) bzw. zusätzlicher Text.

 Preise: Eingabe der Preise / Staffelpreise

Auf diesem Tab können die Preise bzw. die Staffelpreise gepflegt werden.

 Bilder: Zuweisung Variantenbilder

Zuweisung der bereits im Hauptartikel gepflegten Bilder zur Variante. Dabei werden die Bilder per Mehrfachauswahl gewählt.

 Attribute: Inhalte und Übersetzungen der Standard-Freitextfelder

Eingabe der Inhalte und Übersetzungen der 20 Standard-Freitextfelder

Konfiguration: Zuweisung der Varianteneigenschaften

In Shopware werden die Varianten über sogenannte Konfigurationsgruppen mit Eigenschaften erstellt. Diese werden in Pimcore ebenfalls als Gruppen mit Attributen erstellt und hier zugewiesen. Die Zuordnung kann ebenfalls per Drag & Drop erfolgen.

Pflege der Konfiguratorgruppen & -eigenschaften

Darstellung der Konfiguratorgruppen und -eigenschaften in Form einer Baumstruktur (ab Version 1.1.0)

Konfigurator: Pflege der Konfiguratorgruppen

Pflege der Konfiguratoreigenschaften

Pflege der Sets

Eigenschaften und Eigenschaften-Sets

Die Darstellung der Eigenschaften und der Eigenschaften-Sets erfolgt in der Baumstruktur der Objekte von Pimcore. (ab Version 1.2.0)

Pflege der Sets für die Eigenschaften in Pimcore.