FAQs Schnittstellen Pimcore Shopware PIM DAM CMS

FAQs zu unseren Schnittstellen: PIM, CMS & DAM

Für alle im Store von Shopware verfügbaren Shopware / Pimcore Plugins von scope01 finden Sie hier Fragen und Antworten. Diese Informationen umfassen die folgenden Schnittstellen:

Diese Schnittstellen sorgen für eine reibungslose Kommunikation der Daten von Pimcore nach Shopware.
 
Unsere FAQs geben einen Überblick zu allgemeinen Fragen sowie zu Problemen bei der Installation und Einrichtung der Schnittstellen. Wir ergänzen diese Seite in regelmäßigen Abständen durch neue auftretende Fragen. Falls Sie eine Frage haben, die hier nicht beantwortet wird, bitten wir Sie um eine kurze Nachricht. Wir werden dann schnellstmöglich Ihre Frage beantworten.

Allgemeines zu unseren Pimcore Schnittstellen (9)

Solange die Plugins mit der neuen Shopware Version kompatibel sind, muss hier kein Update statt finden.

Solange die Plugins kompatibel sind muss keine Aktualisierung statt finden, sollte sich strukturell etwas in Pimcore ändern muss ebenfalls eine Aktualisierung in Shopware statt finden.

Es wird durch das von scope01 bereit gestellte Bundle die Klassenstruktur bereitgestellt, somit stehen Ihnen in Pimcore die Klassen zur Verfügung. Die zukünftige Ordnerstruktur muss manuell angelegt werden. Anschließend ist die Pflege in Pimcore und der Übertrag der Daten nach Shopware möglich. Für eine Unterstützung bei der Anlage der Orderstruktur sprechen Sie uns gerne an. Beim initialen Import der Produktdaten aus Shopware in Pimcore wird die Orderstruktur automatisch angelegt.

Die Schnittstelle bietet aktuell nur die Standard-Daten aus Shopware, ist eine Anpassung/Erweiterung der Klassen gewünscht muss ebenfalls die API angepasst werden. Alternativ kann die nicht im Shopware Store verfügbare Multishop-Variante bei scope01 angefragt werden. In dieser Version gibt es bereits die Funktion der Additional Klassen, um die Standardklassen für die Schnittstelle zu erweitern.

Der Export wird über die Consolen-Applikation angestoßen. Dieser wird per Cronjob gesteuert. Somit können Sie die Häufigkeit der Synchronisation selbst bestimmen.

Die Übertragung von Bildern funktioniert auch mit der Pimcore Schnittstelle (PIM).

Im Plugin Pimcore Schnittstelle PIM leider nicht, hier haben wir eine 1:1 Beziehung. In einer Multishop-Variante können mehrere Shop-Instanzen durch ein PIM-System befüllt werden. Die Multishop Variante der Pimcore Schnittstelle (PIM) wird nicht im Store von Shopware angeboten.

Grundsätzlich ist die Verwaltung von weiteren Sprachen in Pimcore möglich. Diese müssen keine Synchronisation zu Shopware haben. Für einen initialen Import ist es wichtig, dass die Anzahl der Sprachen in Pimcore und Shopware identisch ist. Nach einem erfolgreichen Erstimport der Produktdaten von Shopware in Pimcore können weitere Sprachen angelegt werden. 

Nein, die Plugins sind unverschlüsselt.

Installation (6)

Die Installationsanleitung für die PIM Schnittstelle finden Sie hier

Die Installationsanleitung für die CMS Schnittstelle finden Sie hier

Die Installationsanleitung für die DAM Schnittstelle finden Sie hier

Category: Installation

Systemvoraussetzungen

  • Pimcore Version 5.4.3 / 5.4.4
  • Shopware ab Version 5.5
Category: Installation

Systemvoraussetzung

  • Pimcore Version 5.5.3 / 5.5.4
  • Shopware ab Version 5.5
Category: Installation

Systemvoraussetzungen: 

  • Pimcore Version 5.5.3 / 5.5.4
  • Shopware Version 5.5
Category: Installation

Für einen Testzeitraum von 30 Tagen erhalten Sie das Pimcore Bundle verschlüsselt. Sobald ein Kauf des Plugins im Shopware Store erfolgt erhalten Sie das komplette Bundle unverschlüsselt.

Category: Installation

Bitte beachten Sie für die einzelnen Schnittstellen (Pimcore Schnittstelle PIM, Pimcore Schnittstelle CMS und Pimcore Schnittstelle DAM) die jeweiligen Installationsanleitungen und Systemanforderungen. Prüfen Sie Schritt für Schritt die jewiligen Konfigurationen und Einstellungen.

Category: Installation

Probleme bei der Einrichtung (4)

Bitte führen Sie den Befehl /Applications/MAMP/bin/php/php7.1.8/bin/php bin/console  assets:install –symlink –relative nach der Installation aus. Bitte leeren Sie anschließend die Caches.

Bitte prüfen Sie hierzu die Installationsanleitung. Unter System – Settings – Website fehlt vermutlich die URL Konfiuguration.

Sollten die Schnittstellen nach der Durchführung aller Punkte der Installationsanleitung und Prüfung der Systemvoraussetzungen weiterhin nicht funktionieren unterstützen wir Sie gerne.

Hier benötigen wir die folgenden Zugangsdaten zu Ihren Systemen:

  • SSH Zugang zum Server von Shopware und Pimcore (inkl. Schreibrechte)
  • Backend-Zugang zu Pimcore (Admin-Zugang)
  • Backend-Zugang zu Shopware (Admin-Zugang)

Senden Sie uns bitte eine genaue Fehlerbeschreibung und Ihre Vorgehensweise, sowie einen Auszug aus dem Logfile.

Wenn nur eine Sprache in Pimcore und Shopware existiert kann der Befehl einfach mit mapping=”” aufgerufen werden.

Wenn mehrere Sprachen in Pimcore und Shopware existieren müssen Sie den Import mit Parametern für das Mapping aufrufen, z.B.

  • Sprache (IT_CH) – ShopID = 4
  • Sprache (FR) – ShopID = 3

Beispiel für den Aufruf des Importes: mapping=„it_CH-4;fr-3“

Load More

Ist Ihre Frage nicht dabei? Fehlen FAQs?

Zögern Sie nicht und schreiben uns eine Nachricht über unser Formular. Wir sind bemüht unsere Fragen und Antworten regelmäßig zu ergänzen und erweitern.

Bitte beachten Sie, dass wir bei detaillierten Fragen Zugangsdaten zu Ihrem Testsystem benötigen.

Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen gespeichert werden.